Michael Carl (Hornsolist)

Hornist Michael Karl beherrscht sein Instrument

Wurde 1975 geboren und begann im Alter von 6 Jahren mit privatem Musikunterricht zunächst an der Blockflöte und später am Klavier und Horn. Mit dem Eintritt 1989 in das Jugendblasorchester der Clara-Schumann-Musikschule in Düsseldorf und ein Jahr später auch in das Jugendsinfonieorchester unter der Leitung Ernst von Marschalls konnte er schon früh Erfahrungen sammeln. Nach Abschluss der Schulzeit studierte er Orchestermusik an der Folkwang-Hochschule Essen bei Wolfgang Wilhelmi und absolvierte Meisterkurse bei Marie-Luise Neunecker, Radovan Vlatkovíc, Peter Damm und Xiao-Min Han. Nach dem Vordiplom entschied er sich für eine Ausbildung zum Tischler und Instrumentenbauer während er sich das Horn spielen als Hobby erhielt.

hören: KV 447, Horn-Konzert Nr.3 Es-Dur, Satz 2